Wir haben’s geschafft! Mit „hellblau“ und „blau“ haben wir die beiden schwierigsten Monate hinter uns gelassen und können uns nun den spaßigeren Zeiten widmen: Mit rosa im April steht nun eine wesentlich leichtere Aufgabe ins Haus – und eine Aufgabe, bei der man nun wirklich nicht zu färbenden Hilfsmitteln greifen muss.

Wusstet Ihr, dass 8% aller Frauen rosa als Lieblingsfarbe haben? Das hätte ich höher eingeschätzt – die 2% der Männer, die rosa als Lieblingsfarbe angeben, überraschen mich dagegen wenig.

Zu rosa fallen mir spontan perfekt gebratene Steaks ein, eine Granatapfel-Mascarpone-Crème, Pflaumeneis, ein Himbeersorbet – unbegrenzte Möglichkeiten tun sich auf. Ich bin gespannt, ob sich dieser Monat zur inoffiziellen Steak-Meisterschaft entwickelt – mich würde es jedenfalls freuen, T-Bones, Porterhouse-, Rib-Eye-, Filet- und andere Steaks zu sehen. Lasst die Spiele beginnen!

Ich bin wieder gespannt auf Eure Ideen und Einreichungen!

Ihr habt bis zum 30.04.2012 Zeit, Eure Kreationen einzureichen – einfach wie immer in diesem Artikel einen Link auf Euer Rezept hinterlassen. Banner finden sich wie immer am Ende dieses Artikels.

Die Teilnahmeregeln

  • Es gibt keine Einschränkung. Jedes Rezept ist erlaubt. Außer Tiernahrung. Aber auch Cocktails sind erlaubt.
  • Pro Person sind zwei Einreichungen zugelassen.
  • Die Einreichung benötigt diesmal zwingend ein Bild. Dieses sollte (ist kein Muss!) hochkant aufgenommen und möglichst hochauflösend sein. Wenn Euer Rezept den Weg ins Kochbuch findet, komme ich auf Euch zu mit der Bitte, mir das Originalbild in voller Auflösung zukommen zu lassen.
  • Das Gericht auf dem Bild muss überwiegend rosa sein. Natürlich sind die ein oder anderen andersfarbigen Komponenten erlaubt, sie sollten sich aber im Hintergrund halten. Benutzt