Laden...
Rezepte2019-11-13T16:12:15+01:00

Die neuesten Rezepte

Oft gestellte Fragen (FAQ)

Rezept-Kategorien im Überblick

Shio Koji

Shio Koji ist eine Marinade bestehend aus Koji, Wasser und Salz. Sie wird eingesetzt, um Fleisch, Geflügel und Fisch zu würzen und zarter zu machen.

1. Juni 2020|

Koji selbst züchten

Koji ist ein Schimmelpilz (Aspergillus Oryzae), der die Basis für Produkte wie Miso oder Sojasauce ist aber anders eingesetzt werden kann, um Lebensmittel zu veredeln.

1. Juni 2020|

Rhabarber-Shrub

Der Rhabarber-Shrub ist ein essiggesäuerter Rhabarbersirup, der wunderbar zu feinen Salaten, Spargel und Radieschen passt und als erfrischendes Getränk im Sommer bestens funktioniert.

29. Mai 2020|
Mehr Beiträge laden

Rezepte: Oft gestellte Fragen

Was bedeutet die Angabe „eine Handvoll“?2019-04-03T08:58:10+02:00

Ja, eine „Handvoll“ ist keine präzise Angabe. Sie ist jedoch bewusst gewählt und soll dazu anregen, nach eigenem Geschmack vorzugehen. Kochen ist Intuition, Geschmack ist subjektiv. Ob kleine oder große Hand – in 98% aller Fälle wird diese Angabe funktionieren.

Wieso gibst Du nicht genau in Gramm an, wie viel Salz benötigt wird?2019-04-03T08:58:10+02:00

Bei meinen Rezepten wirst Du nie eine Gramm-Angabe finden, wie viel Salz (oder auch Pfeffer) zum Abschmecken benutzt werden soll. Das hat zwei Gründe: zum Einen möchte ich, dass jeder lernt, selbst abzuschmecken. Zum Anderen ist der jeweilige Salzgeschmack so subjektiv, dass keine Angabe der Welt treffen wird. Also: trau Dich selbst abzuschmecken!

Für wie viele Personen sind Deine Rezepte ausgelegt?2019-04-03T08:58:10+02:00

Sofern nichts anderes beim Rezept angemerkt ist, sind meine Rezepte für 4 Personen ausgelegt. Bitte justiere die Mengen gerne nach Bedarf.

Sind alle Deine Rezepte Eigenentwicklungen?2019-04-03T08:58:10+02:00

Nein. Ich denke, dass etwa 50% der Rezepte Eigenkreationen sind. In den ersten Blogger-Jahren kochte ich überwiegend nach, veränderte hin und wieder einzelne Komponenten leicht. In den letzten Jahren ist die überwiegende Mehrheit der Rezepte eigenkreiert.

Hallo!

Ich bin Uwe und habe immer Hunger. Und wenn ich nicht gerade esse, denke ich meist über Essen nach.

HIGHFOODALITY ist ein Foodblog für gehobene Küche und kulinarische Geschichten. Seit 2009.

Mehr erfahren?