Nach einem Jahr und einem Monat ist es endlich soweit – das Cookbook of Colors ist fertig und steht zum Download bereit! 12 Monate, 12 Farben und 36 Rezepte haben sich für Dich auf 117 Seiten hübsch gemacht!

Als Erstes möchte ich mich aber bei 263 Bloggerinnen und Bloggern bedanken, die über das Jahr 894 Rezepte eingereicht haben! Ohne Euch wäre das Cookbook of Colors nie zu dem geworden, was es heute ist: Eine Werk, das durch die Food-Blogger-Community entstanden ist. Von Bloggern für Blogger. Ich freue mich, dass Euch der Event Spaß und Freude bereitet hat! Danke!

Zum Zweiten möchte ich mich noch bei allen meinen Helfern bedanken: Allen voran bei meiner Frau Sonja ♥, dann bei Michaela für das Lektorat, bei Ingo für viele Brainstorming-Sessions, bei Heike für die Zusammenfassung eines Monats und bei Mirjam, die mich in Sachen Design beraten hat.

Lade Dir jetzt das Cookbook of Colors herunter:

Und nun möchte ich Dich nicht länger auf die Folter spannen: Du kannst Dir jetzt Dein persönliches Exemplar herunterladen. Das Einzige, was du dafür tun musst, ist Deine E-Mail-Adresse in unten stehendes Formular einzugeben. Danach bekommst Du den Downloadlink bequem serviert. Heute wird nämlich nicht nur das Cookbook of Colors veröffentlicht, ich freue mich, Dir auch meinen neuen HighFoodality Newsletter vorstellen zu dürfen: Ein- bis zweimal im Monat schicke ich Dir ab März unter anderem saisonale Rezeptideen. Natürlich kannst Du Dich auch jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.