Dashi besteht klassisch zubereitet aus kaltem Wasser, Kombu-Algen und getrockneten Flocken vom Bonito-Thunfisch (das klassische Rezept findet sich hier).

Eine vegane Variante verzichtet auf den Fisch und holt sich das Aroma über die Zugabe von Shiitake-Pilzen.

Rezept

Dauer: 15 Minuten, Ziehzeit über Nacht

Zutaten (für 1 L Dashi):

1 L Wasser
30 g Kombu-Algen
80 g getrocknete Shiitake-Pilze

Zubereitung:

1 Einen Liter (kaltes) Wasser in einen Topf füllen und die Shiitake-Pilze zugeben. Über Nacht ziehen lassen.

2 Die Pilze am nächsten Tag entfernen. Kombu-Algen feucht abwischen und in den Topf zum Pilzauszug geben. Erhitzen. Das Wasser darf nicht kochen! Vom Herd nehmen und 2 Minuten ziehen lassen.

3 Die Kombu-Algen entfernen und nochmals aufkochen. Passieren.