Feldsalat mit Roquefort und Pflaumen

2018-09-29T10:20:58+00:0027. Januar 2010|1 Kommentar

 

Rezept

Zutaten für den Feldsalat mit Roquefort und Pflaumen:

  • 200g Feldsalat
  • 5-6 Blätter Radicchio
  • 2 Pflaumen
  • 1 Stengel Staudensellerie
  • 8 Walnusskerne
  • 80g Roquefort
  • 2 EL Apfelmus
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Aceto Balsamico Bianco
  • etwas frische Kresse
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung des Feldsalates mit Roquefort und Pflaumen:

(1) Feldsalat und Rediccio waschen. Den Staudensellerie und die Walnusskerne in kleine Stückchen hacken. Die Pflaumen entsteinen und achteln. Den Roquefort in Stückchen schneiden (der Käse zerbricht beim Mischen von selbst, daher nicht zu klein machen).

(2) Für die Vinaigrette den Staudensellerie, die Walnusskerne, das Apfelmus, das Olivenöl, des Essig und die Kresse mit etwas Salz und Pfeffer gut verrühren.

(3) Alle Zutaten vermischen und servieren.

Über den Autor:

Hallo! Schön, dass Du hier bist! Hier schreibt Uwe. Hat immer Hunger. Ist leidenschaftlicher Koch. Und Food-Aficionado. Muss sein Essen immer fotografieren. Freut sich tierisch über Kommentare!

Ein Kommentar

  1. Fee 28. Januar 2015 um 20:45 Uhr - Antworten

    super leckeres und schnell zubereitetes abendessen. macht immer wieder spaß bei dir zu stöbern!

Hinterlassen Sie einen Kommentar