Zwetschgen-Sorbet

2018-12-21T12:35:01+00:0030. Oktober 2018|0 Kommentare

Rezept

Dauer: ca. 15 Minuten Zubereitungszeit, 6 Stunden Kühlzeit, 60 Minuten Frierzeit

Zutaten:

100 g Zucker
100 g Wasser
1-2 EL Zitronensaft
500 g Zwetschgen, entsteint

Zubereitung:

1 Die Zwetschgen mit Zucker und Wasser aufkochen und in einem Hochleistungsmixer pürieren. Mit Zitronensaft abschmecken.

2 In einer Eismaschine über 60 Minuten zu einem Sorbet gefrieren.

Tipp: die Zugabe von 1 EL Basic Texture stabilisiert die Sorbet-Masse. Der Effekt: das Sorbet behält nach dem Servieren länger die Form.

Über den Autor:

Hallo! Schön, dass Du hier bist! Hier schreibt Uwe. Hat immer Hunger. Ist leidenschaftlicher Koch. Und Food-Aficionado. Muss sein Essen immer fotografieren. Freut sich tierisch über Kommentare!

Hinterlassen Sie einen Kommentar